Jugendblasorchester

P1130482

Das Jugendblasorchester besteht seit dem Jahr 1999 und ist eine Gruppierung der Orchestervereinigung Großauheim e.V.. Zur Zeit musizieren ca. 30 Jugendlichen im Alter zwischen 9 und 25 Jahren. Das Orchester steht seit 1. Janaur 2014 unter der Leitung von Ricardo Hain.

Das Jugendblasorchester unternahm im Jahr 2003 seine erste Konzertreise anlässlich des „Schifferfestes“ in unsere Partnerstadt Conflans Ste Honorine. Im nachfolgenden Jahr gab es den Gegenbesuch der Musikschule aus Conflans um auf dem Mainuferfest in Großauheim ein Konzert zu geben. In der Lindenauhalle in Großauheim wurde in Eigenproduktion das Musiktheater „Reise ins Traumland“ unter Mitwirkung des Jugendblasorchesters und der Blockflötengruppe mit großem Erfolg aufgeführt.

Die Orchestervereinigung Grossauheim hat im Jahr 2005 mit dem Projekt „Musik (ver-)bindet“ den Jugend- und Vereinsförderpreis der Stadt Hanau gewonnen.

Im Jahr 2006 war das Orchester wieder zu Gast in Conflans um im dortigen Theater zusammen mit dem Orchester des Musikkonservatoriums anlässlich der Verschwisterung ein Konzert zu geben.

Anlässlich des Jubiläums der Verschwisterung wird das Jugendblasorchester im Mai 2015 wieder ein Gastspiel in Conflans geben.

Über Nachwuchs, als auch ausgebildete Musiker und Musikerinnen, freuen wir uns. Geübt wird immer Freitags von 18:30 bis 20:00 Uhr in der August-Gaul-Schule in Großauheim. Wer Lust und Laune hat, ist jederzeit herzlich willkommen.

Folgende Instrumente kommen zum Einsatz: Querflöte, Klarinette, Saxophon, Trompete, Tenorhorn, Posaune, Tuba und Schlagwerk.

Auftritte hat das Jugendblasorchester in den Jahreskonzerten des Vereins, bei kommunalen Veranstaltungen, sowie bei Kindergarten-, Schul- und Vereinsfesten.

Kommentare sind geschlossen