Einmal um die ganze Welt

Zu ihrem traditionellen Frühlingskonzert am Samstag den 1. April lädt die Orchestervereinigung Großauheim sie in diesem Jahr wieder herzlich ein.

Die Reise startet um 19.30 Uhr in der Lindenauhalle, Rue de Conflans 4. Die Gangway wird schon um 18.30 Uhr geöffnet. Im ersten Teil begleitet Sie das Jugendblasorchester mit ihrem Kapitän Ricardo Hain durch exotische Länder wie Arabien und Argentinien. Auch eine Abenteuertour zusammen mit Indiana Jones durch Perus Dschungel ist dabei.

Nach einem kurzen Zwischenstopp legt im Anschluss das Kreuzfahrtschiff unter dem Kapitän Daniel Ulb von Kiel aus gen Norden ab. Nach einem kurzen Ausflug in Schottland zur Musikparade in Edinburgh geht es weiter über den Atlantik zur Kulturmetropole New York. Ein Abstecher nach St. Louis darf dabei natürlich nicht fehlen. Anschließend geht es zum Entspannen in die Karibik. Nach einer kurzen Erholungspause zieht es uns zum Schnorcheln vor die Küste Australiens um die faszinierende Unterwasserwelt zu bestaunen. An Land gehen wir wieder in Sydney. So langsam neigt sich dann die Reise auch schon dem Ende zu um über Russland und Italien wieder nach Deutschland zurückzukehren.

Auf dieser ca. 120 minütigen musikalischen Reise werden Sie von unserer netten Reiseleiterin Karin Schuler begleitet, die alle mitreisenden Zuhörer stets mit den notwendigen Informationen versorgt.

Für Erfrischungsgetränke und eine kleine Stärkung ist selbstverständlich auf unserer Reise gesorgt.

 

Buchungen können Sie gerne vornehmen bei Café Rayher, Orthopädie-Schuhtechnik-Schuler, Otto Schramm (Werkzeug und Rasenmäher) und in der Mainbäckerei Arnold oder an der Abendkasse sowie an der Abendkasse

(Erwachsene: 8,- € Jugendliche bis 16 J.: 4,-€).

Kommentare sind geschlossen